Vergessene Orte Ausstellung vom 05.Sep.2010

Im Rahmen des Kunstverein Schwarmstedt e.V. stellten drei Künstler im verlassenen "Rodewaldhaus" im Schwarmtstedt unter dem Motto "Vergessene Orte" ihre Werke vor.
Der Kunstverein hat sich zum Ziel gesetzt, interessante, verlassene oder vergessene Gebäude durch Kunstausstellungen wieder zum Leben zu erwecken.

Zusammen mit Jürgen Eidt Photokünstler und Dieter Homeyer Bildhauer stellte ich meine Bilder in dieser ungewöhnlichen Lokation aus : Eine alte Scheune mit integriertem Stall. Ein Grau als Hintergrund, das die Farben der Bilder zum Leuchten brachte.

Leider habe ich die Vernisagerede von Hildegard Strutz noch nicht erhalten. Sobald sie mir vorliegt, werde ich sie hier veröffentlichen.